Backup vom Android Smartphone: Auf einem USB-Stick sichern

Was passiert, wenn Ihr Smartphone kaputt geht? Oder gestohlen wird?

Haben Sie alle wichtigen Informationen auch auf Ihrem PC, Laptop oder in der Cloud?

Hier lesen Sie, wie Sie ganz ohne Laptop Ihre Informationen sichern: auf einem USB-Stick.

Ein USB-Stick ist ein kleines Gerät, das nur Daten speichern kann.

Sie brauchen einen Adapter dafür.

Die eine Seite passt in das Smartphone, die andere Seite passt auf den USB-Stick.

Stecken sie alles zusammen und schauen Sie auf Ihr Smartphone: Zeigt das Smartphone den USB-Stick an?

Ja? Gut, dann kopieren Sie die Fotos und Telefonnummern wie wir es dort beschrieben haben.

Dafür brauchen Sie eine App auf dem Smartphone, die Ihre Dateien anzeigen kann.

Suchen Sie nach "Dateiexplorer" im Google Play Store.

 

Nein, das Smartphone zeigt den USB-Stick nicht an?

Dann brauchen Sie eine App, die mit dem USB-Stick spricht.

Suchen Sie nach "USB" im Google Play Store.

Mehr zum Backup auf den USB-Stick lesen sie hier in normaler Sprache.