Wichtige Nachricht für Nutzer von Windows 7

Achtung: Ihr PC ist nicht mehr sicher.

Warum? - Microsoft hat am 14.1.2020 die letzten Updates (Verbesserungen) für Windows 7 herausgegeben.

Mit den Updates werden Fehler in Programmen korrigiert und das Programm verbessert.

Über Fehler in Programmen können Hacker (Angreifer) Ihren PC steuern oder Ihre Passwörter lesen, auch Ihr Passwort für das Online-Banking.

Das kann gefährlich für Sie sein.

 

Was könnten Sie tun, um Ihren PC wieder sicher zu machen?

Machen Sie ein Upgrade (große Verbesserung, auf eine neue Version umstellen) auf Windows 10.

Dann bekommen Sie wieder regelmäßig Updates.

 

Wie geht das Upgrade auf Windows 10?

Legen Sie Ihren Lizenz-Schlüssel (Berechtigungs-Schlüssel) für Windows 7 bereit.

Den Lizenz-Schlüssel nennt man auch „Product Key“.

Oft finden Sie den Lizenz-Schüssel auf einem Aufkleber auf dem Gerät oder im Gerät, zum Beispiel im Fach vom Akku.

Gehen Sie im Internet auf die Seite vom „Windows 10-Upgrade-Assistent“.

Diese Seite finden Sie unter: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Die 2. Überschrift auf der Seite heißt: „Sie möchten Windows 10 auf Ihrem PC installieren?“

Gehen Sie auf den blauen Button (Knopf, Schaltfläche) „Tool herunterladen“.

Eine genaue Anleitung finden Sie unter dem Button. Klicken Sie auf „Upgrade dieses PC auf Windows 10 mithilfe des Tools“.

Bisher war das Upgrade auf Windows 10 kostenlos, wenn Sie Ihren Lizenz-Schlüssel von Windows 7 oder Windows 8 eingeben konnten.

Viel Erfolg beim Installieren von Windows 10.