Aktuelles

Lesen Sie die aktuellen Informationen.

 

Überlegen Sie, ob diese Informationen für Sie wichtig sind

und ob Sie aktiv werden müssen.

 

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns: kontakt at it-sicherheit-ganz-leicht.de

Digitale Gesundheit – Teil 13.1: Das e-Rezept – Was ändert sich für mich

Das e-Rezept ist das elektronische Rezept.

Elektronisch heißt, dass Sachen mit Computern

gemacht werden.

Fragen Sie sich auch:

-  Was ist das e-Rezept?

-  Wann kommt (gibt es) das e-Rezept?

-  Was wird für mich beim Einlösen (Medikamente holen,

   die auf einem Rezept stehen) von einem e-Rezept anders?

-  Wie funktioniert (arbeitet) das e-Rezept?

-  Was brauche ich für das e-Rezept?

Wir geben Ihnen Antworten auf diese Fragen.

 

Weiterlesen: Digitale Gesundheit – Teil 13.1: Das e-Rezept – Was ändert sich für mich

Digitale Gesundheit – Teil 12: Arzt-Termine online buchen

Haben Sie schon einmal einen Termin beim Arzt

online (über das Internet) gebucht (gemacht)?

Oder einen Termin bei einem Therapeuten

(Person, die Patienten behandelt)?

Termin online zu buchen,

ist praktisch (einfach und schnell).

Aber: Online-Termin-Buchungen haben auch Nachteile.

Deshalb: Es ist gut, mehr über Online-Termin-Buchungen

bei Ärzten und Therapeuten zu wissen.

Wir haben wichtige Informationen

für Sie zusammengestellt (aufgeschrieben).

 

Weiterlesen: Digitale Gesundheit – Teil 12: Arzt-Termine online buchen

Digitale Gesundheit – Teil 11.3: Notfall-Daten auf der elektronischen Gesundheits-Karte

Wenn Sie in einer gesetzlichen (wie es Gesetze sagen)

Kranken-Versicherung sind,

haben Sie eine Gesundheits-Karte.

Gesundheits-Karte ist der offizielle (amtliche) Name

für die Kranken-Kassen-Karte.

Mehr Informationen zur Gesundheits-Karte

und zu Kranken-Versicherungen finden Sie

in unserem Artikel

Das kann Ihre elektronische Gesundheits-Karte“.

Die meisten Versicherten (Personen, die in einer Versicherung sind)

in einer gesetzlichen Kranken-Versicherung haben schon

eine elektronische Gesundheits-Karte.

Elektronisch heißt, dass Sachen mit Computern gemacht werden.

Wenn Sie für Ihre elektronische Gesundheits-Karte auch eine PIN von Ihrer Kranken-Versicherung bekommen haben,

können Sie auch die zusätzlichen (mehr) Funktionen (Arbeiten / Aufgaben) von der elektronischen Gesundheits-Karte

nutzen (gebrauchen).

Zum Beispiel können Sie auf der elektronischen Gesundheits-Karte von Ihrem Arzt mehr Informationen speichern lassen:

Ihren Medikamenten-Plan

-  Ihre Notfall-Daten (wichtige Informationen für schlimme, gefährliche Situationen)

Informationen zum Medikamenten-Plan auf Ihrer elektronischen Gesundheits-Karte finden Sie in unserem Artikel:

Medikamenten-Plan auf der elektronischen Gesundheits-Karte“.

In diesem Artikel informieren wir Sie über die Speicherung von Notfall-Daten auf Ihrer elektronischen Gesundheits-Karte

in Leichter Sprache.

 

Weiterlesen: Digitale Gesundheit – Teil 11.3: Notfall-Daten auf der elektronischen Gesundheits-Karte

Digitale Gesundheit – Teil 11.2: Medikamenten-Plan auf der elektronischen Gesundheits-Karte

 

Wenn Sie in einer gesetzlichen (wie es Gesetze sagen)

Kranken-Versicherung sind,

haben Sie eine Gesundheits-Karte.

Gesundheits-Karte ist der offizielle (amtliche) Name

für die Kranken-Kassen-Karte.

Mehr Informationen zur Gesundheits-Karte

und zu Kranken-Versicherungen finden Sie in unserem Artikel

Das kann Ihre elektronische Gesundheits-Karte“.

Die meisten Versicherten (Personen, die in einer Versicherung sind)

in einer gesetzlichen Kranken-Versicherung

haben schon eine elektronische Gesundheits-Karte.

Elektronisch heißt, dass Sachen mit Computern gemacht werden.

Wenn Sie für Ihre elektronische Gesundheits-Karte auch eine PIN von Ihrer Kranken-Versicherung

bekommen haben, können Sie auch die zusätzlichen (mehr) Funktionen (Arbeiten / Aufgaben)

von der elektronischen Gesundheits-Karte nutzen (gebrauchen).

Sie können auf der elektronischen Gesundheits-Karte von Ihrem Arzt mehr Informationen speichern lassen:

zum Beispiel Ihren Medikamenten-Plan.

Wir informieren Sie darüber in Leichter Sprache.

 

Weiterlesen: Digitale Gesundheit – Teil 11.2: Medikamenten-Plan auf der elektronischen Gesundheits-Karte

Digitale Gesundheit – Teil 11.1: Das kann Ihre elektronische Gesundheits-Karte

 

 

Haben Sie eine Kranken-Kassen-Karte?

Heute heißt die Kranken-Kassen-Karte offiziell (amtlich)

„Gesundheits-Karte“.

Und: Wir sagen oft zur Kranken-Kasse auch

Kranken-Versicherung.

Wenn Sie in einer gesetzlichen (wie es Gesetze sagen)

Kranken-Versicherung sind,

haben Sie eine Gesundheits-Karte.

Große gesetzliche Kranken-Versicherungen sind

zum Beispiel die „AOK“, die „Barmer Ersatzkasse“

und die „Techniker Krankenkasse“.

Wenn Sie in einer privaten Kranken-Versicherung sind (Sie sind privat versichert / nicht in einer

gesetzlichen Kranken-Versicherung), haben Sie keine Gesundheits-Karte.

Aber: Vielleicht bekommen Sie auch bald eine Gesundheits-Karte

von Ihrer privaten Kranken-Versicherung.

 

Durch die Gesundheits-Karte bekommt der Arzt wichtige Informationen über Ihre Kranken-Versicherung.

Dann kann Ihr Arzt Ihre Behandlung mit der Kranken-Versicherung abrechnen.

Das heißt: Der Arzt bekommt das Geld für Ihre Behandlung von der Kranken-Versicherung.

 

Die meisten Versicherten (Personen, die in einer Versicherung sind) in einer gesetzlichen Kranken-Versicherung

haben schon eine elektronische Gesundheits-Karte.

Elektronisch heißt, dass Sachen mit Computern gemacht werden.

Diese elektronische Gesundheits-Karte hat noch mehr Funktionen (kann mehr Arbeiten machen)

als Ihre alte Gesundheits-Karte.

Diese zusätzlichen (mehr) Funktionen können Sie freiwillig (Sie entscheiden, ob ja oder nein) nutzen,

wenn Sie möchten.

In diesem Artikel lesen Sie:

-  Wie Ihre neue elektronische Gesundheits-Karte aussieht.

-  Was auf Ihrer elektronischen Gesundheits-Karte gespeichert ist.

-  Welche zusätzlichen Funktionen eine elektronische Gesundheits-Karte hat.

-  Wie Sie diese Funktionen benutzen können.

 

Weiterlesen: Digitale Gesundheit – Teil 11.1: Das kann Ihre elektronische Gesundheits-Karte